Montag, 17. März 2014

3. Trimester + Track and Field

Am letzten Montag hat nun mein 3. und damit auch letztes Trimester angefangen C: Ich erinnere mich noch als ich in Deutschland unter die “100-Tage-Grenze“ geschritten bin. Ich war so aufgeregt auf alles und konnte es gar nicht abwarten. Wenn ich zurückschaue merke ich, dass ich mich verändert habe. Ich weiß nicht genau auf welche Weise, aber ich fühle mich so viel selbständiger seit ich hier bin und einfach mehr erwachsen.
Am letzten Montag bin ich jeden Falls wieder unter die “100-Tage-Grenze“ geschritten und es waren nur noch 99 Tage! c: Es ist wirklich nicht mehr viel und ich werde meine restliche Zeit hier so gut wie möglich genießen. Aber ich freue mich auch schon so auf zu Hause, einfach auf meine Familie und Freunde und an manchen Tagen kann ich es gar nicht mehr abwarten! Nicht dass es mir hier nicht gefällt oder gut geht, ganz im Gegenteil, aber einfach dieser Gedanke wieder daheim zu sein c: Vor meinem Auslandsjahr war die USA für mich das absolute Traumland und ich wollte immer hier her ziehen. Das will ich nun nicht mehr. Zumindest nicht nach Minnesota. Für ein Auslandsjahr hätte ich mir keinen besseren Ort, oder eine bessere Gastfamilie vorstellen können, aber für immer hier zu leben kann ich mir nicht vorstellen.

Das ist mein Stundenplan für das 3. Trimester:

1. US History B
2. Algebra IIC
3. Bello Canto
4. Advanced Photography
5. Teacher’s Asisstant
6. English 10B

1. US History B ist der fortführende Kurs zu US History A, den ich im 1. Trimester hatte. US History ist eins der zwei Pflichtfächer für alle Sophmores (10. Klässler) hier und auch für alle Austauschschüler. In diesem Trimester behandeln wir alles ab dem Bürgerkrieg in den USA bis zum Zweiten Weltkrieg.

2. Algebra IIC ist der fortführende Kurs zu den beiden Algebra-Kursen die ich im ersten und zweiten Trimester hatte. Wir haben gerade mit Wahrscheinlichkeitsrechnung angefangen und Mathe ist wie immer super, haha c:

3. Bello Canto ist ein Mädchenchor aus allen Altersstufen der High School c: Die Lehrerin ist super und es macht einfach nur wahnsinnig viel Spaß! Wir singen auch echt tolle Lieder!

4. Advanced Photography ist ein Fotografie-Kurs und ich bin so so froh, dass ich diese Klasse habe c: Momentan haben wir noch nicht sehr viel gemacht, aber von dem was uns unsere Lehrerin schon erzählt hat, wird es bestimmt super! Wir machen zu erst Schwarz-Weiß-Fotografie, also so richtig mit Film selbst entwickeln und allem drum und dran. (Die Schule hat sogar einen eigenen Dark-Room!) Und dann gehen wir auch raus und machen so richtig Fotos mit “besseren“ Kameras und ich freue mich schon richtig darauf c:
5. In Teacher’s Assistant helfe ich im Klassenraum von einer Lehrerin. Ich laufe rum und bringe irgendwelche Zettel zu Leuten, kopiere Sachen und helfe einfach aus c: Das ist eine sehr entspannte Klasse! c:

6. English 10B ist der fortführende Kurs zu English 10A, den ich im 2. Trimester hatte und das zweite Pflichtfach was alle Sophmores und Austauschschüler belegen müssen.

Ich war mir erst überhaupt nicht sicher ob ich nach der Schule einen Sport ausprobieren soll, aber nun bin ich Track and Field beigetreten c: Es ist praktisch wie Leichtathletik. Es gibt Weitsprung, Hochsprung, Dreisprung, Sprint, Ausdauerlauf, Diskuss-Werfen (sagt man das so?) und Kugelstoßen. Es ist sehr individuell, also man kann sich aussuchen was man gerne machen möchte und einfach auch mal wild herumprobieren c: Ich habe heute angefangen und Sprint gemacht und war so am Ende nach dem Training. Es ist echt mega anstrengend! So weiterhin will ich auf jeden Fall noch Hochsprung ausprobieren!

Was in nächsten Zeit so ansteht ist Florida in der Springbreak c: Darauf freue ich mich schon so! c: Und Anfang Mai ist dann Prom (ein großer Abschlussball auf den die 11. und 12. Klässler gehen) und im Juni ist dann schon Graduation! Und ich habe mein Abflugdatum ja auch bekommen! c:
Für mich geht es am 17. Juni abends von Minneapolis nach Chicago und von dort dann nach Frankfurt. Ich komme um 13:35 Uhr an c:

Hier noch ein paar Fotos c:

Ganz viele liebe Grüße an euch alle,

Emma c:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen